Zertifizieren

Der Prozess bis zur Bereitstellung Ihrer Produkte auf internationalen Märkten erfordert den Nachweis der Konformität mit den aktuellen regulatorischen Anforderungen in den Zielländern. Während einige Regionen, wie zum Beispiel Europa, die USA, Kanada und Japan durch einen gesetzlichen Rahmen reguliert werden, in dem die Anforderungen der dazugehörigen Mitgliedsstaaten und –gebiete abgedeckt sind, gibt es darüber hinaus noch mehr als 180 Länder in der Welt, die ein individuelles Zertifizierungsmanagment und eine individuelle Abwicklung der Zulassungen erfordern. Die besonderen Anforderungen einzelner Länder unterscheiden sich stark voneinander und erfordern eine präzise und sorgfältige Recherchearbeit.

CTC advanced unterstützt Sie bei der Bewältigung der Konformitätsprozesse überall in der Welt – ob innerhalb der Europäischen Union, in den Vereinigten Staaten, im Asiatisch-Pazifischen Raum oder in jedem anderen Land.

Durch unsere umfangreichen weltweiten Akkreditierungen und Anerkennungen sind wir mit den Gesetzen, Richtlinien und Anforderungen für den Marktzugang bestens vertraut.
Mit unserem globalen Netzwerk und dem direkten Kontakt zu Behörden und Dienstleistern weltweit unterstützen wir Sie während des Zertifizierungsprozesses dabei:

  • Ihre Produktqualität zu sichern
  • Kosten zu senken
  • Zeit zu sparen
  • Ihre Produktivität zu steigern
  • Sie auf eine sichere und zuverlässige Produktfreigabe vorzubereiten

CTC advanced steht für Consulting, Testing, Certification.

  • Unser Team für die Zertifizierung ist der 3. Buchstabe hierbei: C wie Certification
    Entdecken und erreichen Sie 195 Länder mit unserem Expertenteam für regulatorische Zertifizierungsdienstleistungen und Internationale Typengenehmigungen

  • advanced bedeutet fortschrittlich und steht für unsere fortschrittliche Mission und unsere Verantwortung
    Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung wissen wir, wovon wir sprechen!
    Kostengünstig, schnell und sicher: wir begleiten Sie durch den gesamten Genehmigungsprozess.

Wir sind die Benannte Stelle mit der Registriernummer 0682 unter der Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU, kurz RED

Was ist unser Anwendungsgebiet?

Funk!

Unsere Dienstleistungen umfassen alle Arten von Produkten, die einen Funksender oder –empfänger enthalten. Dabei decken wir den gesamten Umfang der grundlegenden Anforderungen der Funkanlagenrichtlinie ab: Produktsicherheit, Gesundheit, Elektromagnetische Verträglichkeit und das Funkspektrum.

Unser Ansatz?

Wir unterstützen unsere Kunden bei dem Prozess der Konformitätsbewertung mit dem Ziel, ihre Produkte auf dem Unionsmarkt zu vertreiben. Dies beinhaltet Dienstleistungen nach Anhang III (Baumusterprüfung) und Anhang IV (Umfassende Qualitätssicherung) der RED. Darüber hinaus halten wir engen Kontakt zu unseren Kunden, damit die sich stetig ändernden Anforderungen des europäischen Gesetzesrahmens nachgehalten werden können.

Noch nicht bereit?

Da die europäischen Regularien komplex sind und die Strategie der Vorbereitung von Produkten zur Bereitstellung auf dem Unionsmarkt viele Facetten beinhaltet, begleiten wir unsere Kunden von Beginn an durch allgemeine regulatorische Schulungen sowie spezielle, auf die Kernbedürfnisse, die Produkte und die Vorkenntnisse der Kunden zugeschnittene Trainings.

BREXIT Information

UK hat die EU verlassen –
Was bedeutet das mit dem Wissensstand von heute?

Was unsere Kunden wissen sollten zu: 

  • neue Kennzeichnung
  • Übergangsfrist
  • Status der Notified Bodies

und andere Fakten rund um den Brexit.

USA / DE001 / Telecommunication Certification Body (TCB) / Federal Communications Commission (FCC)

Was ist ein TCB?

Telecommunication Certification Body (TCB) ist eine Organisation wie CTC advanced, die befugt ist, Zertifizierungen für die Einhaltung der Vorschriften der Federal Communications Commission auszustellen.

Was ist FCC?

Die Federal Communications Commission (FCC) ist eine unabhängige Behörde der US-Regierung, die die Kommunikation über Radio, Fernsehen, Kabel, Satellit und Kabel in den USA regelt. Die Zuständigkeit der FCC umfasst die 50 Bundesstaaten, den District of Columbia und die Gebiete der Vereinigten Staaten.

Was ist Zertifizierung?

Die Zertifizierung ist das strengste Genehmigungsverfahren für Funkgeräte, die das größte Potenzial haben, andere Funkdienste zu stören. Es handelt sich um eine Gerätegenehmigung, die von einem von der FCC anerkannten Telecommunication Certification Body (TCB) erteilt wurde und auf einer Bewertung der unterstützenden Dokumentation und Testdaten basiert, die von der verantwortlichen Partei (z. B. dem Hersteller oder Importeur) an den TCB übermittelt wurden. Die Tests werden von einem von der FCC anerkannten akkreditierten Testlabor durchgeführt. Informationen einschließlich der technischen Parameter und beschreibenden Informationen für alle zertifizierten Geräte werden in einer von der Kommission gepflegten öffentlichen Datenbank veröffentlicht.

Was ist unser Scope?

Kurzum: Alles!

CTC advanced ist eine der wenigen Organisationen weltweit, die sowohl für Tests, als auch für Zertifizierungen für den gesamten Funkbereich anerkannt ist!

Canada / DE0001 / Foreign Certification Body (FCB) / Innovation, Science and Economic Development Canada (ISED)

Was ist ISED?

Die Innovation, Science and Economic Development Canada (ISED) arbeitet mit Kanadiern in allen Bereichen der Wirtschaft zusammen. Die ISED ist für Rundfunk, Spektrumsverteilung und Frequenzlizenzen, Telekommunikationsstandards, Zertifizierungen und vieles mehr beauftragt.

Was ist ein FCB?

Ein Foreign Certification Body (FCB) ist eine Organisation wie die CTC advanced, die befugt ist, Zertifizierungen für die Einhaltung der Vorschriften der Innovation, Science and Economic Development Canada auszustellen.

Was ist Zertifizierung?

Die Zertifizierung ist das strengste Genehmigungsverfahren für Funkgeräte, die das größte Potenzial haben, andere Funkdienste zu stören. Es handelt sich um eine Gerätegenehmigung, die von einem von der ISED anerkannten Foreign Certification Body (FCB) erteilt wurde und auf einer Bewertung der unterstützenden Dokumentation und Testdaten basiert, die von der verantwortlichen Partei (z. B. dem Hersteller oder Importeur) an den FCB übermittelt wurden. Die Tests werden von einem von der ISED anerkannten akkreditierten Testlabor durchgeführt. Informationen einschließlich der technischen Parameter und beschreibenden Informationen für alle zertifizierten Geräte werden in einer von der ISED gepflegten öffentlichen Datenbank veröffentlicht.

Was ist unser Scope?

Kurzum: Alles!

CTC advanced ist eine der wenigen Organisationen weltweit, die sowohl für Tests als auch für Zertifizierungen für den gesamten Funkbereich anerkannt ist!

JAPAN / CAB 202

Jedes Funk- und Telekommunikationsgerät, das für den japanischen Markt bestimmt ist, muss den japanischen Standards entsprechen, die in nationalen Verordnungen und Notifikationen festgelegt sind. Die Konformität von Funküberträgern ist im Radio Law festgehalten, während der Netzzugang (z. B. zum öffentlichen japanischen Anbieter Netzwerk) im Telecommunication Business Law geregelt ist. Für beide Kategorien ist eine Zulassung für Japan erforderlich.

CTC advanced ist vom japanischen Ministerium für innere Angelegenheiten und Kommunikation (MIC = Ministry of Internal Affairs and Communications) seit 2004 als RCB (Registered Certification Body) anerkannt.

Wir sind einer der sehr wenigen ausländischen RCBs, die sowohl unter dem Radio Law (RL), als auch dem Telecommunication Business Law (TBL) anerkannt sind. Dieser umfassende Service stellt einen enormen Vorteil für Hersteller von Kombinationen aus Funk- und Telekommunikationsgeräten dar.

Wir unterstützen die Prüfung und Zulassung von:

  • Funkequipment spezifiziert nach Klasse 1, 2 und 3
  • Alle Kategorien des Telecommunication Business Law
  • Extreme weak power equipment
  • RFID (13,56 MHz)

Internationale Zulassungen

Möchten Sie Ihr Produkt weltweit zulassen?

Um eine erfolgreiche Markteinführung zu erlangen, sind spezielle Kenntnisse der Weltmärkte und fundiertes Wissen im Bereich internationaler Zulassungen erforderlich.

Genau hier kommen wir als weltweit erfahrener Partner ins Spiel! Mit unserer Unterstützung profitieren Sie von einer reibungslosen Markteinführung Ihrer Produkte. Wir bieten Ihnen einen effizienten Zulassungsprozess aus einer Hand! CTC advanced stellt beide Dienstleistungen unter einem Dach zur Verfügung: die Prüfung Ihres Produkts nach den erforderlichen Richtlinien/Standards und den weltweiten Zertifizierungsservice.

Unsere Experten des „International Type Approval“ Teams – ITA - führen Sie sicher und versiert durch den kompletten Zulassungsprozess.

Die Regularien und Vorschriften sind von Land zu Land sehr unterschiedlich. Mit unseren Kontakten zu weltweiten Behörden und Zulassungsregimes bereiten wir Ihnen den Weg in eine erfolgreiche globale Markteinführung.

Um Ihr Produkt auf dem Markt vertreiben und zur Nutzung bereitstellen zu dürfen, müssen neben den europäischen (CE), kanadischen (IC) und US-amerikanischen (FCC) Zulassungen in etwa 200 Ländern/Regionen nationale obligatorische Funkzulassungen bei den lokalen Telekommunikationsbehörden beantragt und erwirkt werden. Mit dieser Aufgabe kennt sich unser ITA-Team bestens aus und ist stets auf dem neuesten Stand bezüglich spezieller Länderanforderungen.

Wir versorgen Sie mit den gewünschten Informationen zu globalen Funkvorschriften und länderspezifischen Kennzeichnungsanforderungen.

Eine Entscheidung für die „CTC advanced GmbH“ ist eine Entscheidung für einen schnelleren und sicheren Markzugang – und das weltweit!

Damit Sie stets up to date in Ihren laufenden Projekten sind, bietet Ihnen das CTC advanced Kundenportal myCTC einen Überblick über den kompletten Zertifizierungsprozess, die notwendige Dokumentation, Kennzeichnungsinfomationen und vieles mehr.

UNTERSTÜTZENDE DOKUMENTATION ZU INTERNATIONALEN TYPENZULASSUNGEN

Hier finden Sie aktuelle Informationen über Genehmigungsverfahren in ausgewählten Ländern.

Besuchen Sie diese Seite regelmäßig und halten Sie sich so zum Thema Internationale Zulassungen auf dem Laufenden.

05:23:43

Argentinien

Internationale Zulassung

Argentinien

Internationale Zulassung

Internationale Zulassung

Brasilien

Internationale Zulassung

Internationale Zulassung

China

Internationale Zulassung

Internationale Zulassung

Israel

Internationale Zulassung

Internationale Zulassung

Malaysia

Internationale Zulassung

Internationale Zulassung

Mexiko

Internationale Zulassung

Internationale Zulassung

Ukraine

Uzbekistan

Internationale Zulassung

Usbekistan

Internationale Zulassung

Internationale Zulassung

Vietnam

Default displayed title

Internationale Zulassung

Moldawien

Weitere unterstützte Zertifizierungsprogramme

dect_360

DECT / CAT-IQ

CTC advanced führt Prüfungen für DECT- (Digital Enhanced Cordless Telecommunications) Produkte nach den einschlägigen europäischen und US-Standards durch. Wir führen alle funktionellen und regulatorischen Prüfungen durch, wie Funkschnittstellen, GAP Protokoll, Akustik, Netzzugang sowie die Überprüfung der spezifischen Absorptionsrate (SAR). Darüber hinaus übernehmen wir gerne die Prüfung von Qualitätsparametern in Ihrem Auftrag. Darüberhinaus ist CTC advanced der richtige Partner zur Erreichung des CAT-iq-Zertifikats. CTC advanced bietet alle diesbezüglichen Dienstleistungen an, die für die Einführung eines CAT-iq-Produktes auf den verschiedenen Weltmärkten erforderlich sind. Neben einer exzellenten Qualität gewährleistet Ihnen die CAT-iq-Zertifizierung die Interoperabilität mit vielen Geräten unterschiedlicher Hersteller für eine Vielzahl von Funktionen.

cpv_360

CPV- AND M-TIP CERTIFICATION

CTC advanced bietet als akkreditierter Mastercard-Dienstleister das gesamte Spektrum an CPV- und M-TIP-Dienstleistungen an. Das Portfolio von CTC advanced umfasst alle Mastercard-Technologien für Karten und mobile Geräte mit Ausnahme von EMVCo CPA-basierten Produkten. Der Mastercard-Terminalintegrationsprozess M-TIP wird ausgeführt, um sicherzustellen, dass Kartenlesegeräte auch im Netzbetrieb den Anforderungen von Mastercard entsprechen. CTC advanced wird als akkreditierter Mastercard-Dienstleister Ihre M-TIP-Prüfergebnisse bewerten und bei einer positiven Bewertung die Zulassungsbescheinigung für die entsprechende Terminal-Netzkonfiguration ausstellen.

bluetooth_360

Bluetooth

Ein Gerät mit Bluetooth®-Wirelesstechnologie muss gemäß dem Bluetooth® SIG Qualifizierungsprogramm getestet werden, um als lizenziertes Produkt mit der Bluetooth-Marke ausgezeichnet werden zu können. Die CTC advanced GmbH ist als Bluetooth Qualification Test Facility (BQTF) mit anerkannten Bluetooth Qualification Experts (BQE) akkreditiert und bietet eine breite Palette von Prüfdienstleistungen an.

Kontakt

Joachim Kanz

Head of Department, Sales & Business Development

joachim.kanz@ctcadvanced.com

+49 681 598-8240

Dr. Matthias Flieger

Head of Department Certification

matthias.flieger@ctcadvanced.com

+49 681 598-8745