Wiederaufbau Halle 4

Vielleicht erinnert sich der Eine oder Andere von Ihnen noch an Geschehnisse VOR der Corona-Krise…

Bereits Ende Februar dieses Jahres mussten wir einen herben Rückschlag einstecken. Ein Teil unseres neu gebauten und erst im letzten Jahr fertiggestellten Prüfgebäudes für Batterieprüfungen, Umweltsimulationen und Prüfungen der Elektrischen Sicherheit wurde bei einem nächtlichen Brand stark in Mitleidenschaft gezogen. Darüber hatten wir in einem Newsletter informiert.

Wir konnten bereits damals glücklicherweise feststellen, dass der Schaden an den Prüfsystemen verhältnismäßig gering ausgefallen war; und dass – was noch viel wichtiger ist – niemand verletzt wurde.

Um Betriebsunterbrechungen für unsere Kunden zu vermeiden, wurden sofort nach Eintreten des Brandereignisses zusammen mit professionellen Brandsanierern umfangreiche Maßnahmen ergriffen. Neben der Verlagerung von mobilen Prüfanlagen auf andere Gebäude, standen die Sicherung, Verifizierung bzw. Kalibrierung und die Inbetriebnahme von unseren Prüfanlagen im Vordergrund.

Nach ersten Analysen der Brandgutachter und Statiker war klar, dass die Fassade des Prüfgebäudes komplett neu aufgebaut werden muss. Durch den Aufbau einer Halle in Halle Konstruktion konnten wir unseren Testbetrieb – auch für unsere großen stationären Prüflangen – innerhalb kürzester Zeit wiederaufnehmen.

Mittlerweile befinden wir uns mitten im Wiederaufbau unserer Prüfhalle. Wir gehen davon aus, dass der letzte Abschnitt der Rekonstruktion von Fassade und Dach im September fertiggestellt sein wird.

Wichtig für Sie: Es kommt für Sie und Ihr Projekt mit uns zu keinen Beeinträchtigungen oder Verzögerungen!

In unserer temporären Halle in Halle Konstruktion wird der Testbetrieb uneingeschränkt fortgeführt. Dies gilt natürlich ebenso für unseren großen 300 kN Shaker, der sich in einem separaten Hallenbereich und dort in einer eigens dafür angefertigten Kabine in einer geschützten Shakergrube befindet.

Auch Parkplatzeinschränkungen durch die Baumaßnahmen brauchen unsere Kunden nicht zu fürchten, da unsere Kundenparkplätze sich vor dem Hauptgebäude befinden und selbstverständlich weiter zur Verfügung stehen. Wir kümmern uns selbstverständlich um die Sicherheit von Ihnen, als Kunde, und die Sicherheit unserer Mitarbeiter. Dazu haben wir Verhaltensregeln für den Bereich der Baustelle festgelegt. Sollten Sie einen Besuch bei uns planen und haben Fragen dazu, wenden Sie sich gerne an uns!

Wir werden Sie nach erfolgreichem Abschluss des Wiederaufbaus der Hallenfassade erneut informieren.

Bis dahin freuen wir uns auf Ihre Anfrage nach unseren Prüfdienstleistungen in allen Testbereichen. Schauen Sie sich gerne nochmal auf unserer Website um, wir haben einiges für Sie aktualisiert.
Oder kontaktieren Sie uns direkt unter mail@ctcadvanced.com