Prüfung und Zertifizierung von Geräten mit LTE für IoT und M2M Anwendungen

LTE Cat M1 ist die führende Technologie, die eine Verbindung von IoT- (Internet of Things) und M2M-Geräten (Machine-to-Machine)…

mit mittlerer Datenrate und niedrigem Stromverbrauch ermöglicht. IoT verwendet spezielle LTE Kategorien im Schmalbandbereich (NB-IoT) mit kleinem Frequenzspektrum und dazu einem geringen Stromverbrauch.

 

LTE ist die Wahl für diese Zukunftstechnologien und wird bereits in vielen Industriezweigen eingesetzt, wie der Automobilbranche und dem Transportwesen, der intelligenten Verbrauchsmessung (Smart Metering), der intelligenten Gebäudetechnik (Smart Building), in „intelligenten Städten“ (Smart Cities) und im Gesundheitsbereich (Connected Health).

 

CTC advanced bietet als eines der ersten Testlabore LTE Cat M1 und NB-IoT Prüfungen umfassend an. Als Erweiterung unseres Service Portfolios sind wir stolz darauf, ganz nah an diesem zukunftsweisenden Thema zu sein. Unsere hochmodernen Testeinrichtungen bieten den besten Service, wenn es um aktuelle Standards und verlässliche Testergebnisse geht.

 

Gestalten Sie die Zukunft – mit Ihren besten Produkten gepaart mit unseren hervorragenden Prüfdienstleistungen!

 

Aber 5G ist auch schon da!

Vor kurzem hat CTC advanced die ersten 5G Anwendungen für Mobilfunkgeräte zugelassen. Mit Hilfe der Notified Body Services von CTC advanced stehen die ersten 5G Handys auf dem europäischen Markt zur Verfügung.