Corona Virus – Verzögerung internationaler Zulassungen

Werte Kunden,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation zu Verzögerungen bei den weltweiten Zulassungen kommen kann.

Es gibt immer noch einige Länder, z.B. Russland, die Ukraine, Malaysia, Indonesien und zahlreiche afrikanische und lateinamerikanische Länder, die ihre Homologationsdienste mit geringerer Leistung als üblich durchführen.

Dennoch haben die meisten Länder im Nahen Osten – mit Ausnahme von Kuwait – den normalen Betrieb wieder aufgenommen und stellen Zertifikate aus.
Aufgrund der durch die Quarantänezeit verursachten Arbeitsüberlastung könnten die Vorlaufzeiten für den Beurteilungszeitraum der Dokumente und die Ausstellung der Zulassungszertifikate etwas länger als erwartet sein.

Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.